• SHOPVARICS-FAQ

Sie haben Fragen? Wir haben Antworten.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu SHOPVARICS. Die häufigsten listen wir hier auf - Sie können uns aber auch gerne direkt ansprechen.


Welches System hat die höchste Priorität?

Das führende System ist die Warenwirtschaft. Aktualisierungen der Daten und das Anlegen von Kunden, Artikeln, Kategorien usw. darf nur dort erfolgen. Lediglich das Anlegen von Kunden wird automatisch von SHOPVARICS vorgenommen wenn eine Bestellung aus dem Onlineshop übertragen wird und der Kunde noch nicht in der Warenwirtschaft existiert.

Erkennt SHOPVARICS vorhandene Kunden, selbst wenn die Kundendaten unvollständig sind wenn eine Bestellung an die Warenwirtschaft übertragen wird?
Die Anlage des Kunden wird von Advarics übernommen, lediglich die Daten werden von SHOPVARICS übertragen. Sind Kundendaten unvollständig vorhanden wird ADVARICS versuchen anhand von Merkmalen wie E-Mail-Adresse oder Name eine Verbindung herzustellen. Schlägt dies fehl, wird der Kunde neu angelegt. Sollte dies zu Komplikationen führen müssen Sie manuell eingreifen.
Werden Artikel aus SHOPWARE in die Warenwirtschaft übertragen?
Nein. Das führende System ist die Warenwirtschaft. Artikel, welche im Onlineshop angelegt werden, werden nicht in die Warenwirtschaft übertragen.
Wie groß dürfen Bilder in SHOPVARICS maximal sein?
Es gibt eine von Advarics definierte Maximalabmessung von Bildern. Diese werden im Falle, dass die Maße zu groß sind entsprechend auf Artikelbildgröße und Thumbnailgröße zugeschnitten.
Können auch andere Dateitypen, z.B SVG-Dateien ausgewählt oder unterstützt werden?
Dies ist eine Konfigurationsoption und kann nur in Absprache mit ISCOPE geschehen, da hierfür Einstellungen an SHOPVARICS vorgenommen werden müssen. Grundsätzlich ist die Möglichkeit jedoch vorhanden.
Was ist eine sichere Größe und Anzahl von Datensätzen für eine CSV-Datei zum Datenimport in Shopvarics?
In Abhängigkeit von der Kapazitäten Ihrer Hardware lassen sich problemlos mehrere Tausend Datensätze importieren.
Wie lange dauert es bis mein Artikel im Shop erscheint?
Die Standardeinstellung beträgt fünf Minuten bis die nächste Synchronisation erfolgt.
Wie lange dauert es bis meine Bestandskorrektur durchgeführt ist?
Die Standardeinstellung beträgt fünf Minuten bis zur nächsten Synchronisation.
Wenn bereits ein Artikel mit einem Bild vorhanden ist , wird das Bild beibehalten oder überschrieben?
Sie haben die Möglichkeit Bilder per Advarics oder per Shopvarics zu pflegen. Ist ein Artikelbild in Advarics gepflegt wird dieses priorisiert. Es empfiehlt sich zumindest das erste Artikelbild über Advarics einzupflegen.
Wie kann ich die Reihenfolge der Bilder bestimmen?
In der Artikelübersicht in ADVARICS können Sie die Reihenfolge der Artikelbilder einsehen. Das erste Bild stellt das Artikelbild. Wenn Sie Bilder über SHOPVARICS importieren können Sie über ein zusätzliches Feld bestimmen welches Bild das Artikelbild darstellen soll, der Rest wird nach der Reihenfolge des Imports bestimmt.
Können mehrere Bilder pro Artikel importiert werden?
SHOPVARICS bietet Ihnen die Möglichkeit bequem per CSV mehrere Bilder für einen oder mehrere Artikel zu importieren.
Wie werden Bilder beim Import den Artikeln zugewiesen?
SHOPVARICS orientiert sich beim Artikelimport an der von SHOPVARICS erstellten Artikelnummer. Diese setzt sich aus der in Advarics vergebenen Artikelnummer und der Marke zusammen. Da es in ADVARICS möglich ist pro Hersteller dieselbe Artikelnummer mehrfach zu vergeben erstellt SHOPVARICS die SHOPVARICS-interne Artikelnummer für die richtige Zuweisung.
Können mehrere Instanzen von ADVARICS gleichzeitig geöffnet sein?
Ja, es ist selbstverständlich möglich, dass mehrere Instanzen gleichzeitig laufen damit mehrere Menschen gleichzeitig mit der Warenwirtschaft arbeiten können.
Muss bei der Artikelerstellung der Haken "Webshop" gesetzt sein, damit dieser in den Onlineshop synchronisiert wird?
SHOPVARICS ist so konfiguriert, dass in den Advarics-Einstellungen die Option "Nur ausgewählte Artikel bereitstellen" aktiviert sein soll damit bei der Artikelerstellung von Ihnen das Feld "Webshop" aktiviert werden kann wenn es sich um einen Artikel für den Onlineshop handelt. So ist sichergestellt, das Sie mit Shopvarics die Artikel in Ihren Onlineshop übertragen die dort hingehören.
Wie erreiche ich die SHOPVARICS-Oberfläche zum Dateiimport?
Die übersichtliche Shopvarics-Oberfläche mit den entsprechenden Funktionen erreichen Sie über admin.shopvarics.com. Dort melden Sie sich mit den Ihnen von ISCOPE mitgeteilten Zugangsdaten an
Werden Artikel auch im Shop angezeigt wenn sie nicht mehr verfügbar sind?
Standardmäßig ist das Feld Abverkauf in SHOPVARICS aktiviert. Somit werden Artikel, welche keinen Bestand mehr haben als nicht mehr verkäuflich angezeigt. Das Feld lässt sich konfigurativ deaktivieren, so dass Artikel mit Bestand kleiner als Null gekauft werden können. Zusätzlich lässt sich einstellen, dass Artikel welche keinen Bestand mehr haben ausgeblendet werden.
Wie lege ich die Artikelfarben fest welche im Shop angezeigt werden sollen?
Bei der Artikelerstellung haben Sie die Möglichkeit eine Händlerfarbe einzutragen und eine Hausfarbe zuzuordnen. Das Standardvorgehen von SHOPVARICS ist es, die Hausfarbe in den Shop zu überspielen. Sie fassen also gleichartige Farben unter einer Hausfarbe zusammen welche dann im Shop erscheint.
Kann ich Preissenkungen in ADVARICS anlegen, so dass sie in Shopware angezeigt werden?
In ADVARICS haben Sie die Möglichkeit neben den Basispreisen auch Filialpreise anzulegen. Haben Sie einen Filialpreis für die Filiale Webshop angelegt wird diese von SHOPVARICS in Shopware als Pseudopreis angelegt. Ist der Filialpreis bzw. der Pseudopreis größer als der Basispreis wird in SHOPWARE der Pseudopreis durchgestrichen angezeigt mit dem Hinweis, dass der Kunde X% vom angezeigten Basispreis zum Pseudopreis gespart hat.
Im Shop werden keine Bilder angezeigt. Was soll ich tun?
Das führende System ist ADVARICS, stellen Sie sicher, dass in Advarics ein Bild eingepflegt ist. So ist sichergestellt, dass immer ein Artikelbild im Shop vorhanden ist. Managen Sie zusätzlicher Bilder bequem über den CSV oder FTP Upload von Shopvarics.
Wenn ich in ADVARICS Bilder lösche verschwinden diese dann auch im Shop?
Nein, SHOPVARICS löscht keine Bilder sondern stellt diese lediglich inaktiv. Löschen sie das Bild im Zweifelsfall händisch im Shop.
Was passiert wenn ich das Webshopflag bei einem Artikel entferne?
Entfernen Sie das Webshopflag bei einem Artikel wird dieser beim nächsten Synchronisationszyklus deaktiviert.